Land­haus

Architektur | bei Hochreiter - Lechner

  • Art: Hoch­bau
  • Jahr: 2007
  • Bau­herr: privat
  • Bau­ort: Bayern
  • Wohn­flä­che: 192.1 m²
  • Web­seite

Für eine jun­ges Paar wurde ein mit der zukünf­ti­gen Fami­li­en­größe wan­del­ba­res Haus ent­wor­fen. Auch wurde mit der Berück­sich­ti­gung von Aus­bau­stu­fen der Tat­sa­che Rech­nung getra­gen die fian­zi­el­len Mit­teln der Bau­her­ren zu scho­nen und somit nach Bedarf abzu­ru­fen.
Mit eini­gen Gedan­ken fas­sen­den Schlag­wor­ten läßt sich der Ent­wurf erläutern:

Büro als Gäs­te­zim­mer mit Gäs­te­bad — 2 Türen für Pri­vat­sphäre d. Gas­tes
Dach­flä­chen­fens­ter für hohen Zenit­licht­an­teil
Drei Aus­bau­pha­sen des Ober­ge­schos­ses
Frei nutz­ba­rer ‘Spiel­be­reich’
Gebäude nächst mög­lich zur Straße > Gar­ten­größe
Gemü­se­gar­ten mit Obst­baum
Groß­zü­gi­ger Eltern­be­reich mit Bad zum Ent­span­nen
Hain­bu­chen­he­cke zu den Nach­barn
Hän­ge­mat­ten­bäume — Ber­gulme und Linde
Haus­baum — Roß­kas­ta­nie
Holz­ofen zen­tral im Wohn– / Ess­be­reich
Hopfen-Rankgerüst als Wind­schutz und Kin­der­la­by­rinth
Instal­la­tion stark kom­pri­miert
Kalk­stein­qua­der als Sitz­stu­fen mit Holz­auf­lage
Kalk­stein­qua­der an der Grenze — Ter­ras­sie­rung
Kein Zaun zum freien Feld — Zusam­men­hang der Flä­che
Kin­der­zim­mer auf 2 Ebe­nen — Schlaf­ga­le­rie
Küche mit Aus­gang ins Freie und Spei­se­kam­mer
Küchen­er­ker ermög­licht Blick­be­zie­hung zur Straße und Hof
Lan­ge­streckte, moderne Gebäu­de­form ohne Dach­über­stände
Licht­durch­flu­te­ter Wohn– / Ess­be­reich
Pen­del­tür zum Kel­ler / Garage
Schran­kachse zwi­schen die­nen­den und bedien­ten Räu­men
Spitz­bo­den offen — Raum­wir­kung des Daches
Ter­rasse aus Holz mit Feu­er­stelle / Grill — Son­nen­deck
Ter­rasse aus Stein — küh­ler, Früh­stücks­ter­rasse
Über­da­chung d. Ein­gangs zum tro­cke­nen War­ten
Wäsche­ab­wurf­schacht
Wein– / Obst­kel­ler als Zie­gel­ge­wölbe
Wind­fang als Gar­de­robe
11 Stu­fen zum Schlafzimmer