Lübe­cker Straße

Architektur

  • Art: Hoch­bau
  • Jahr: 2015–17
  • Bau­herr: pri­va­ter Bauherr
  • Bau­ort: Hamburg

Als Nach­kriegs­bau mit neun Wohn­ein­hei­ten und vier Läden im Erd­ge­schoss errich­tet, wurde die­ses Gebäude 2016 moder­ni­siert und in sei­ner Gestal­tung auf­ge­wer­tet. Das Dach­ge­schoss wurde mit einer moder­nen Inter­pre­ta­tion eines Man­sard­da­ches neu auf­ge­baut, die Fas­sade wurde in der beste­hen­den Sym­me­trie neu geglie­dert. Auf diese Art ent­stan­den im Dach­ge­schoss zwei hoch­wer­tige Miet­woh­nun­gen, wel­che im Inne­ren einen sehr groß­zü­gi­gen und span­nungs­rei­chen Rau­mein­druck vermitteln.